Neue alte Bücher

Bücher von Hape42Als ich gestern von der Arbeit kam, lag da ein freundliches Päckchen, das mir ein netter Menschen geschickt haben musste! Drinnen fanden sich sechs recht vergilbte Taschenbüchlein, alle mehr als 25 Jahre alt. Und welche Schätzchen! Im einzelnen handelt es sich um:

 

 

Das Mädchen am Abhang (SF-Erzählungen aus dem Suhrkamp-Verlag)
Robert A. Heinlein: Bewohner der Milchstraße
Arthur C. Clarke: Die sieben Sonnen
Frederik Pohl: Tod den Unsterblichen
Poul Anderson: Die Macht des Geistes
Isaac Asimov: Die Ringe des Saturn

Ein Who is who der klassischen SF-Literatur, oder? Hält man solche Bände in der Hand, dann fühlt man sich gleich in eine andere Zeit versetzt. Wunderbar. Vielen Dank dafür, Herr Hape42!