Hier passiert ja nix…?!

…mag sich mancher denken. Ist auch so. Das liegt daran, daß am 27. Oktober die deutsche Ausgabe des siebten und (hoffentlich) letzten Harry-Potter-Bandes erscheint. Und da ich Buchhändler bin, und da man erwartet, daß Buchhandlungen ein Riesenbrimborium um HP-Erscheinungen veranstalten, stecke ich im Moment mitten in den Vorbereitungen für ebendieses.

Ich bin Snape! Und das ist keine einfache Rolle. Zumal ich – das gebe ich gerne zu – überhaupt kein Fan der Bücher bin. Auch nicht der Filme. Ich habe den ersten HP gelesen und im Fernsehen mal ein paar Stellen irgendeines Films gesehen, aber ich kann diesen Hype überhaupt nicht nachvollziehen. Ist ja auch egal, Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps, gelle? Und deshalb staffiere ich mich also möglichst Snapish aus, grüble über meine Rolle und mache mir mehr Gedanken um diesen Tag als mir lieb ist. Nach dem kommenden Samstag ist mir wieder wohler. Und dann habe ich hoffentlich auch wieder mehr Zeit für Bücher und dieses Blog!

3 Gedanken zu “Hier passiert ja nix…?!”

  1. Ist ja mal wieder Lustig.
    Ich habe auch (nur) den ersten Band gelesen. Nicht gerade freiwillig. ehefrau ist absoluter Fan von Harry und ich war immer am Lästern. Ständig musste ich mir anhören, dass ich ja gar nicht mitreden könne, weil ich ja noch nie einen gelesen hätte.

  2. Ich gestehe aber, bis jetzt alle Filme gesehen zu haben.
    Das war immer ein passendes Geschenk für ehefrau. Und so zwei Stunden sind ja auch schnell rum😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.