„Moby-Dick-Zitat der Woche“ No.30

stamp-02BOOK I. (Folio), CHAPTER I. (Sperm Whale).- This whale, among the English of old vaguely known as the Trumpa whale and the Physeter whale, and the Anvil Headed whale, is the present Cachalot of the French, and the Pottsfich of the Germans, and the Macrocephalus of the Long Words. He is, without doubt, the largest inhabitant of the globe; the most formidable of all whales to encounter; the most majestic in aspect;

Herman Melville: Moby-Dick or The Whale

Wie kommt es eigentlich, daß zu Melvilles Zeiten der Blauwal (mit bis zu 33m deutlich größer als der Pottwal) offenbar völlig unbekannt war? Laut wikipedia wurden sie nicht bejagt, weil sie zu groß & schnell waren – aber Melville schreibt hier über den Pottwal: “ the largest inhabitant of the globe“. Hat man den Blauwal übersehen? Oder wurde denen, die ihn sahen, nicht geglaubt? Hmm?

3 Gedanken zu “„Moby-Dick-Zitat der Woche“ No.30”

  1. Uiii, nö, hatte ich noch nicht gesehen. Wie kommt man denn zu der Ehre? – Und: was ist’n los bei WordPress? Da stehen doch sonst immer nur „die üblichen Verdächtigen“, oder?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.